Diese Woche habe ich wieder einmal erfahren, wie wichtig Kommunikation wirklich ist. Ich habe erlebt, welche Auswirkungen es hat, wenn du deine Sprache nicht richtig einsetzt und wie ich durch ein ganz klares Gespräch innerhalb weniger Minuten richtig viel Zeit und Geld zurückgewinnen konnte. Denn ich habe am Beginn eines Kundenprojektes einen richtig großen Fehler gemacht.

In dieser 3. Folge meines Podcasts teile ich mit dir meinen aktuellen Kommunikationsfehler – und noch wichtiger: meine Erkenntnis daraus. Denn manchmal ist besser, über das eigene Ego zu springen und nachzuhaken, als sich am Ende die Freude am Auftrag und am Kunden zu vermiesen. Auch wenn ich normalerweise mehr die Frau der geschriebenen Worte bin, heute geht es konkret um Klarheit im Gespräch und in der Sprache. Übrigens: im Kurz-und-knackig-Format. 5 Minuten für deinen brainkissed-Moment.

Wenn dir dieser Podcast gefällt, freue ich mich über ein „Gefällt mir“.

SHOWNOTES:

Mehr Input zu den Themen wie Authenthisch texten  und deine Brand Personality in der Kommunikation findest du auf meinem Blog.

_______________________________________________________

Wie wär's damit …?

30 Minuten für dein Projekt …

Kontaktier mich!

Lass uns miteinander chatten. Im wahrsten Sinne des Wortes via Facebook, whatsApp oder ganz klassisch: wir telefonieren! Dazu vereinbaren wir einen Termin, der für dich reserviert ist. Mach's einfach.

7 + 15 =

Pin It on Pinterest

Share This